WetterOnline
Das Wetter für
Eisfeld
   

Eine richtig geschärfte Kette ist das A und O beim Arbeiten mit Motorsägen.

                                                                                                                                           

Werden die Späne immer kleiner oder fein wie Sägemehl, ist dies ein Zeichen für eine stumpfe Sägekette.

Stärkeres Drücken beim Sägen hilft hingegen nicht, sondern erhöht nur den Verschleiß von Kupplung, Sägeschiene und Sägekette.

Eine scharfe Kette sorgt für schnellen und leichten Fortgang der Arbeiten, grobe Späne und nicht zuletzt für eine Schonung des Motors. Scharfe Ketten arbeiten sich fast von selber ins Holz und produzieren ordentlich Späne. Stumpfe Ketten müssen durch Druck zum Schneiden gebracht werden und produzieren im schlimmsten Fall nur noch Sägemehl.
 

DESHALB: rechtzeitiges Nachschärfen schont die Kette, die Säge und den Geldbeutel !

Ketten schärfen Hobby 1 x Stück 3,50 €, Profi 1 x Stück 4,50 €

Sie zahlen nicht mehr als 1,00 € Verpakungsmaterial und 1,90 € Porto, wenn Sie die Ketten als "Warensendung" deklarieren. Das Höchstmaß der Sendung darf sein: Lang 35 cm, breit 30 cm, hoch 15 cm, Gewicht 500 g. Eine Sendung bis 1000 g (bis zu 5 Ketten) ist ein "Maxi Brief" und kostet 2,40 € Porto. Das Höchstmaß beträgt für die Länge 35 cm, für die Breite 25 cm und für die Höhe 5 cm.

Wie Sie bezahlen:
Sie können das Geld für das Schärfen der Sägeketten + Porto und für eventuell mitbestellte neue Sägeketten entweder Ihrer Sendung beilegen oder aber per Überweisung bezahlen.

Kontonr: 5505205050  BLZ: 84094814  VR Bank Südthüringen

IBAN: DE54 8409 4814 5505 2050 50  BIC: GENODEF1SHL

Wenn das Geld überwiesen oder dabei ist, werden die Ketten zurückgeschickt.

Rechnung kann per Email versendet werden.